"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Toni Scott

little edition

Moin,

wenn Du mich schon mal auf meiner Seite (über little edition mehr HIER) besucht hast, dann ist Dir vielleicht aufgefallen, daß sich die Seite ein wenig geändert hat. Werbetexten war mal. Ich schreibe für mich.

Dazu brauchte ich auch einen Schreibnamen. Etwas, was für mich selbst die deutlichste Trennung von mir als Texterin markiert.  Und dieser Schreibname ist ebenfalls, ganz im Sinne der little edition, aus der Familie: Antonia "Toni" Scott.

Leser möchten wissen, wer da schreibt. Das geht mir grundsätzlich auch so. Auf der anderen Seite finde ich mich als Person unspektakulär. Ich bin keine Rampensau und kein Hans-Dampf-in-allen-Gassen. Im Gegenteil.

Ich poste Geschichten und keine selfies.

 

Am besten lernst Du mich kennen, wenn Du mich liest. Meinen Schreiballtag lernst Du zum Beispiel HIER ein wenig kennen. Und ich hoffe natürlich, dass Du dabei Lesespaß hast und danke Dir für die Zeit, die Du Dir für mich und meine Texte genommen hast.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

nach oben